WOD Stapelhocker WOD Stapelhocker

Stapelhocker

Das aus einer Eckverbindungidee entwickelte Sitzmöbel WOD sowie die Folgeprodukte, der Tisch ZAK und der Bartisch ZAK-ZAK, weisen sich durch eine puristische und klare Formgebung aus. Die Stapelbarkeit auf kleinstem Raum macht das Möbel zu einem "wichtigen Verbündeten" in der Auseinandersetzung mit kleinen Räumen und Orten. Der skulptural anmutende, stabile Stapel kann sich sehen lassen...


Die Stapelbarkeit des Produktes ist bis zu 6-8 Einheiten auf einer Grundfläche von 35x35 cm gewährleistet und bietet damit eine Chance auf extrem platzsparende Vorhaltung des Produktes in kleinen und kleinsten Lagerräumen. Durch die hochwertige skulpturale Anmutung des Stapels kann dieser durchaus auch sichtbar im Raum gestapelt und gelagert werden.

Ökodesign

Holz im Möbelbau ist als nachwachsender Rohstoff ein "mediales Zeichen" für ökologisches Design / green furniture und den Ressourcen schonenden Umgang mit Material. Holz ist quasi ein Symbol für Ökologie, Gleichgewicht und "SLOW-Space" sowie Nachhaltigkeit von Konstruktionen im Besonderen. Es gilt weithin als "ehrliches Material" und ist durch das "Nachwachsen zu Lebzeiten" als Werkstoff sehr relevant und anerkannt. Kaum ein Baustoff entsteht so beiläufig und unter so einfachen, normalen Bedingungen wie Holz.

Gefertigt werden unsere Möbel nur in deutschen Landen - Made in Germany.
Selbst die Fertigung innerhalb der EU-Länder würde uns als sehr kleines Architektur- und Möbeldesignbüro mit Direktvertrieb komplett überfordern. Die Zusammenarbeit mit ausgewählten deutschen Schreinereien ist deshalb angesagt und garantiert - Made in Germany. Der Controllingaufwand der Produkte wird von uns persönlich in Abständen vorgenommen.

Fertigung und Versand erfolgt direkt vom Hersteller, der jeweiligen Schreinerei.